Kapitel 1

Im ersten Kapitel lernt Yume Momo kennen, nachdem sie sie vor einem tragischen Unfall retten konnte. Danach nimmt sie Momo mit zu sich nach Hause und Yume wird dort zur Botin der Erde erklärt. 

Yume erfährt, dass Momo der Teufel ist und von Planet zu Planet zieht. Alle Planeten, die sie beschicht hat, wurden schon zerstört, weil keiner es geschafft hat, Momo's Wünsche zu erfüllen. Für die Erde muss Yume Momo siebenmal eine freude machen. Wenn sie dies nicht schafft, wird ihr Heimatplanet ebenfalls zerstört. 

Und schon bekam Yume ihren ersten Punkt. 

Eine Möglichkeit nämlich ist, wie in Japan sehr geschätzt, ein geschenkter Kuchen. 

Momo ass den Geburtstagskuchen, den eigentlich Yume von Kanaka zum Geburtstag bekam. 

Sie war über diesen Punkt sehr überrascht, da sie nicht gedacht hatte, dass Momo mit einem solch kleinen Geschenk glücklich gestimmt wurde.